RG SebnitzAktuelles

Müllsammelaktion in den Gärten unterhalb des Hubenberges

NAJU-Kinder beteiligen sich an der Aktion "Mein Tag für Sebnitz"

Auf dem Weg zur Müllsammlung - Foto: Doreen Biedermann
×
Auf dem Weg zur Müllsammlung - Foto: Doreen Biedermann

Im Rahmen der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements fanden auch in Sebnitz unter dem Motto "Mein Tag für Sebnitz" Aktionen für das Gemeinwohl statt. Das war ein guter Anlass für unsere NAJU-Gruppe, sich daran zu beteiligen. 

 

Viele kleine Teile mussten aufgeklaubt werden. - Foto: Doreen Biedermann
×
Viele kleine Teile mussten aufgeklaubt werden. - Foto: Doreen Biedermann

Am 16.09.2021 machten sich die Kinder der NAJU-Gruppe auf den Weg, um Müll einzusammeln. Unterhalb des Hubenberges befinden sich ungenutzte Gartengrundstücke, in denen im Laufe der Jahre jede Menge Müll von gedankenlosen Mitmenschen entsorgt wurden. Daran sollte etwas geändert werden. Die Idee stammt von den Neulandgewinnern und und die Kinder waren somit ein Teil von ihnen. Anfängliche Ekelgefühle waren schnell überwunden. Handschuhe schützten vor Verletzungen und Schmutz und es ging gutgelaunt zur Sache. Ein Container stand auf der Südstraße bereit. Wie auf einem Foto zu sehen ist, wurden nicht nur Müll sondern auch andere interessante Sachen gefunden. Den Kindern (und Begleitern) hat es großen Spaß gemacht und dieses Projekt wird sicher noch einmal fortgeführt werden.

Nicht nur Müll würde gefunden - Foto: Doreen Biedermann
×
Nicht nur Müll würde gefunden - Foto: Doreen Biedermann
Die Ausbeute war üppig! - Foto: Doreen Biedermann
×
Die Ausbeute war üppig! - Foto: Doreen Biedermann



Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.