RG SebnitzAktuelles

Gehölzschnitt auf der Streuobstwiese

Farbtupfer auf der Schneedecke - Foto: Theres Schimansky
×
Farbtupfer auf der Schneedecke - Foto: Theres Schimansky

Nicht nur das Datum unserer Aktion - der 29.02. - war besonders sondern auch das Wetter. Es hatte uns nämlich sprichwörtlich kalt erwischt und es war einer der ganz wenigen Tage in diesem Winter an welchem Schnee fiel, der ein paar Stunden lang liegen blieb.

Straßenhecke vorher - Foto: Theres Schimansky
×
Straßenhecke vorher - Foto: Theres Schimansky

Aber die fast eisig zu nennenden Temperaturen und an Regen grenzender Schneefall waren kein Hindernis für unsere freiwilligen Helfer, sich zur ersten Streuobstwiesenaktion in diesem Jahr zu treffen. Die Auflage der Stadt Sebnitz, die Straßenhecke kurz zu halten, musste auf jeden Fall erledigt werden. Das gelang, wie man sehen kann.

Straßenhecke nachher - Foto: Theres Schimansky
×
Straßenhecke nachher - Foto: Theres Schimansky
Das grenzt an Akrobatik - Foto: Theres Schimansky
×
Das grenzt an Akrobatik - Foto: Theres Schimansky

Aber auch Bäume konnten fachgerecht beschnitten werden, denn eine Expertin hat sich vor kurzem unserer Gruppe angeschlossen.  Wir freuen uns besonders, dass sie und eine weitere Familie als neue Mitglieder an diesem Tag dabei waren. Nebenstehende akrobatische Übung wird an einer über 30 Jahre alten Quitte vollbracht und wir hoffen, dass dieser Baum wieder richtig zu Kräften kommt. 


Benjesheckenfütterung - Foto: Theres Schimansky
×
Benjesheckenfütterung - Foto: Theres Schimansky

Und es waren auch wieder große und kleine Kinder dabei, die zum einen fleißig mitgeholfen haben unsere Benjeshecke zu füttern aber auch große Freude hatten, endlich einen Schneemann bauen zu können. Dem hat das offensichtlich auch gefallen.

Endlich konnte mal ein Schneemann gebaut werden - Foto: Theres Schimansky
×
Endlich konnte mal ein Schneemann gebaut werden - Foto: Theres Schimansky


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.