RG SebnitzAktuelles

Fledermausquartierkontrolle am 27.12.2019 und am 04.01.2020

alle Daten werden sorgfältig notiert - Foto: Theres Schimansky
×
alle Daten werden sorgfältig notiert - Foto: Theres Schimansky

Um die Quartiere vor allzu viel Neugierigen zu schützen, werden sie an dieser Stelle nicht explizit genannt, aber es kann gesagt werden, dass wir bei der aktuellen Zählung folgende Arten in neun Quartieren feststellen konnten: Kleine Hufeisennase, Bartfledermaus, Wasserfledermaus und Braunes Langohr.

Kleine Hufeisennase - Foto: Theres Schimansky
×
Kleine Hufeisennase - Foto: Theres Schimansky

Darunter war ein beringtes Wasserfledermausweibchen, welches im Jahre 2000 beringt wurde. Für eines der Quartiere können folgende Gesamtzahlen ausgewiesen werden: 1989: 28 Expl. 2000: 17 Expl. 2010: 4 Expl. 2020: 19 Expl. An den Kontrollen nahmen insgesamt 20 Interessierte teil. Das war eine deutliche Steigerung zu den Vorjahren.

 



Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.